Cube-Akrobatik

Aleko Cube Akrobatik


aleko_002Zwischen Augenblick und Ewigkeit scheint eine akrobatische Darbietung mit dem Cube zu sein. Die fantastisch inszenierten Balancen mit Stopp-Effekten sind wie Blitzeinschläge, das Drehen des Cubes ist wie das des Windes. Das kantige Metall in den Händen des Künstlers nimmt die dunkle Farbigkeit eines aufziehenden Gewitters auf und befindet sich stets in einem Prozess der Verwandlung.

Das Zusammenspiel von Mensch und Metall ist intensiv und unvorhersehbar.

Eine rasante, eindrucksvolle Darbietung von Oleg Fenchuk alias Aleko, dem erfolgreichen Absolventen der Kiever Artistenschule.

Anna Weber-Tcherniak, 15. März 2013